See & Sonnenschein im Mai

Angebot gültig vom 1. – 20. Mai 2017

Wenn Sie Ihren Mai-Urlaub zwischen dem 7. und 30. April 2017 buchen, bekommen Sie bis zu 3 Nächte geschenkt! Freuen Sie sich auf sommerliche Tage am Montiggler See, auf die frischen Gaumenfreuden unserer Frühlingsküche und auf unzählige Erlebnisse in der Natur!
- 5 Übernachtungen zum Preis von 4 (bzw. 7=6, 10=8, 14=11)
- 3/4-Gourmetpension, Light-Lunch und Wahlmenü am Abend
- Balance-Aktivitäten: Yoga am See, Atemwanderungen im Wald, Klangmeditation
- u.v.m.

mehr ...

Mehr Sport

Weitere Aktiv-Tipps rund um den Montiggler See

Neben Wanderungen, Nordic Walking und Radtouren haben der Montiggler Wald, die Ferienregion Eppan und die nähere Umgebung noch viele weitere Aktivitäten zu bieten:

 

Reiten

Das Glück dieser Erde liegt auf dem Rücken der Pferde. Davon ist auch Tochter Martina überzeugt. Gerne buchen wir Ihnen Reitstunden bzw. Reitausflüge in der Reitanlage Eppan, in Jenesien oder anderenorts. Auch Kutschenfahrten sind sehr zu empfehlen.

Fischen

Machen Sie es wie Fischers Fritz und fischen Sie frische Fische am Montiggler See, in Bergseen oder Bächen sowie an Weihern in der Umgebung. Gerne informieren wir Sie über die schönsten Angelplätze! Die Angellizenz erhalten Sie im Tourismusverein Eppan, die Tageskarte im Hotel (gegen Gebühr).

Tauchen

Abtauchen… auf den Grund der Montiggler Seen, am Kalterer See, Gardasee oder den Südtiroler Bergseen. Auch Nachttauchgänge sind sehr zu empfehlen. Eine erfahrene Tauchlehrerin begleitet Sie und führt Sie in die Unterwasserwelt. Sagen Sie uns bei Interesse bitte rechtzeitig Bescheid!

Klettern

Am Wilder Mann Bühel im Montiggler Wald finden Kletterbegeisterte einen Klettergarten. Der Fels besteht aus Porphyr, der Schwierigkeitsgrad der über 30 Routen reicht von 3 bis 7a, wobei die meisten zwischen 6a und 6c liegen. Klettern auf eigene Gefahr. Die Ausrüstung muss selbst mitgebracht werden.

Alternativ bieten sich die Kletterhalle in St. Michael und der Salewa Cube in Bozen Süd an. Der Salewa Cube bietet 2000 m² Kletterfläche mit über 180 Touren. Absolutes Highlight ist das große Tor am Eingang der Kletterhalle, das bei günstigen klimatischen Bedingungen geöffnet ist und den Eindruck vermittelt, als ob man in der freien Natur klettern würde.

Wer den Hochseilgarten vorzieht, ist im Altenburger Wald in Kaltern und in Terlan bestens bedient: von Baum zu Baum schwingen, Hindernisse überwinden und seine Geschicklichkeit auf die Probe stellen.

copyright Salewa

Smovey

Lernen Sie Smovey zwei Mal wöchentlich mit unserer Wellnessfachfrau Julia kennen und lieben. Smovey, das 8-in-1 Fitness-, Therapie- und Gesundheits-Gerät, schaut zwar unspektakulär aus, hat es aber in sich.

Das Trainingsgerät eignet sich zur Mobilisierung und Kräftigung, aber auch Entspannung des Körpers. Bewegung mit Smovey eignet sich für jede Altersgruppe und für unterschiedlichste Trainingsformen im Indoor- und Outdoor-Bereich. Probieren Sie es aus!