das Haus am See ...
NaturOASE
NaturSEIN
Previous slide
Next slide

Mein Seehotel Sparer

Hier fühl‘ ich mich (natürlich) wohl​

Manchmal, da träume ich von einem Haus am See. Von einem Urlaubsdomizil, das weit weg vom Massentourismus liegt, dafür aber umso näher an der Natur. Denn beruhigende Wälder und erfrischende Gewässer lassen mich vom Alltag abschalten und neue Kraft sammeln. Gerade das ist heutzutage so wichtig. Im Montiggler Wald, genauer gesagt am Montiggler See an der Südtiroler Weinstraße, habe ich so einen Ort gefunden: das Seehotel Sparer von Familie Cologna. Es liegt als einziges Hotel direkt am Großen Montiggler See und überrascht mich immer wieder aufs Neue. Hier kann ich so sein, wie ich bin. Hier kann ich Ruhe und Harmonie genießen, mich in neuen Zimmern und Suiten wohlfühlen und mediterran inspirierte Gerichte verköstigen, die vorwiegend aus biologischen Südtiroler Qualitätsprodukten gezaubert werden. Hier habe ich mein ganz persönliches (und nachhaltiges) Refugium gefunden!

NaturRAUM

Meine Wohlfühl(t)räume am See

NaturGENUSS

Hier lass‘ ich mich verwöhnen

Green Spa

Hier kann ich verlorene Sinne wieder aktivieren

Aktivitäten

Mein Tag am See …

… in den Tag beginnt im Seehotel Sparer mit einem leckeren Frühstück auf der Terrasse oder im gemütlichen Speisesaal. Beim direkten Blick auf den leuchtend grünen See bekomme ich schon früh am Morgen Lust, aktiv zu werden. „Raus in die Natur – rein ins Urlaubserlebnis“, sozusagen. Manchmal entscheide ich mich für Yoga am See, denn die Kulisse sucht ihresgleichen und Melanie und Daniel wissen, worauf es bei den verschiedenen Asanas (Körperstellungen) ankommt. 

Yoga am See

An anderen Tagen möchte ich die Umgebung rund um den Montiggler Wald zu Fuß oder auf dem Bike erkunden: bei einer Genusswanderung oder bei einer geführten Radtour mit Bike-Guide Patrick. Selbstverständlich kann ich für letzteres auch ein E-Bike ausleihen, damit ich nicht allzu schnell ins Schwitzen komme… Hach, ich gerate jetzt schon wieder ins Schwärmen!

Auf den Punkt Gebracht

Persönlich. Naturverbunden. Bodenständig. Nachhaltig.

Genau so zeigt sich das Seehotel Sparer. Es geht um das Gefühl von Leichtigkeit, authentischen und nachhaltigen Urlaubserlebnissen.

Weniger ist mehr. Barfuß auf dem Holzboden stehen, die frische Waldluft atmen und den Blick auf den Montiggler See werfen. Platz haben, die Freiheit genießen und dem eigenen Rhythmus folgen.



Unser Credo lautet:

Nicht schneller, weiter, höher,
sondern langsamer, bewusster und nachhaltiger.

Dürfen wir vorstellen: Das Seehotel Sparer am Montiggler See.

Seehotel Sparer aqua nature wood Hotel ****

In meinem familiengeführten Hotel am Montiggler See spielt verantwortungsbewusstes Handeln eine wichtige Rolle: „Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst in dieser Welt.“ Ich liebe dieses Konzept!

Wie das genau aussieht? Die Küche verwendet wann immer möglich frische, regionale und nachhaltig hergestellte Produkte. Das ganze Hotel geht mit seinen Ressourcen effizient und sparsam um und bezieht Grünen Strom aus 90% erneuerbaren Energien. Und bei allen anfallenden Arbeiten im Hotel werden lokale Handwerker zu Rate gezogen. Vorbildhaft, oder?

„Die Schönheit der Natur – und ihre besondere Wirkung – entfaltet sich erst, wenn man sich ihr mit Zeit, Muße und Gefühl nähert“

Top-Angebote

Vorteilswochen - Early Birdab 5 Übernachtungen Früh buchen lohnt sich! Sichern Sie sich einen Gutschein im Wert von 70 - 110 Euro, wenn Sie Ihren Urlaub jetzt schon buchen!

Frühlingsbaden am See22. bis 29. März 202406. April bis 07. Mai 2024 Wenn die Natur aus dem Winterschlaf erwacht, verspürt auch der Mensch eine Art Bewegungsdrang. Und was bringt Sie wiede

Ostern am See28. März bis 5. April 2024 Hoppelt da nicht gerade ein Osterhase vorbei? Es ist an der Zeit, ein farbenfrohes Osterfest am Montigglersee zu planen ... Kinder bis 7 Jahre kostenlos!

Maigeflüster5. Mai bis 3. Juni 2024 Die Natur rund um den Montiggler See verwandelt sich in ein Blütenmeer, die Luft ist rein und die warmen Sonnenstrahlen zaubern ein Glitzern auf den See