NaturOASE
NaturPARADIES
NaturRADELN
Previous slide
Next slide

NaturAKTIV

Mein Aktivhotel in Südtirols Süden

Hier hol‘ ich gerne mein Sportoutfit raus!

Ich bin grundsätzlich ein sehr aktiver Mensch, aber im Urlaub möchte man doch auch mal ein wenig Zeit zum Nichtstun haben, oder? Nun ja, wenn ich dann am See, in meinem Seehotel Sparer angekommen bin, ändere ich diese Meinung schnell wieder! Denn: das Naturparadies erwartet mich hier quasi direkt vor meinem Zimmer! Da kribbelt es in mir schon beim Betreten des Balkons oder der Terrasse… und ich kann es kaum erwarten, meinen Wanderrucksack zu packen, mich in mein Yoga-Outfit zu werfen, mein Bike aus der Garage zu holen, meinen Bikini anzuziehen oder ein paar Schläge auf dem Tennis- oder dem Golfplatz zu machen. Wo hat man denn schon so viele Möglichkeiten?

NaturBIKE

Bikeurlaub mit unserem Bikeguide Patrick

NaturWandern

den smaragdgrünen See vor Augen …

NaturAKTIV

Golfvergnügen auf höchstem Niveau

Der 9-Loch-Golfplatz in Eppan – Unterrain trägt den Namen „The Blue Monster“, zahlreiche Wasserhindernisse, kleine Seen und Flüsse bestimmen den Charakter. Dabei sind die großen Wasserflächen nicht nur eine Herausforderung für den Golfspieler, sondern bieten vielen Vogelarten ein neues Zuhause und werten das über 10.000 m² große Gelände inmitten der Apfelgärten unterhalb von Schloss Hocheppan dadurch auch ökologisch auf.

Wandern, Nordic Walking und Jogging

Im Montiggler Wald (und auch in der näheren Umgebung) finde ich viele gepflegte Wanderwege, Laufstrecken, Trimm-dich-Pfade und beschilderte Nordic Walking Parcours, die mich auf Touren bringen. Meine Lieblings-Ausflugsziele rund um das Seehotel Sparer sind folgende:

  • Seerundwanderung um die Montiggler Seen
  • Das Frühlingstal und der Kalterer See
  • Der Natur- und Weinlehrpfad in Girlan
  • Die Eislöcher in Eppan
  • Die Burgenwanderung in Eppan
  • Der Eppaner Höhenweg

Wanderschuhe schnüren und los geht’s!

Im Frühling und im Herbst ist Südtirols Süden, die Gegend rund um den Montiggler See besonders schön. Direkt vor unserem Hotel beginnt der Weg ins Frühlingstal, das, wie der Name schon sagt, besonders in den ersten Monaten des Jahres zauberhaft schön ist. Von dort aus kann ich bis zum Kalterer See wandern oder auch andere Wanderwege erkunden!

Mein Tipp: Die Burgenwanderung

Eine kunsthistorische Wanderung durch das „mittelalterliche Südtirol“.
Vorbei am Kreideturm, hinauf zur Burg Schloss Hocheppan mit der romanischen Burgkapelle und dem weiten Blick über das Etschtal bis zu den Dolomiten. Weiter durch den Wald über eine gesicherte Stiege zur Ruine Burg Boymont und zurück zum Startpunkt Schloss Korb. 

Radfahren und Mountainbiken

Im Montiggler Wald erwarten mich großartige Single-Trails, ein paar schwierige Steigungen und einige technisch anspruchsvolle Abschnitte, das heißt, dass ich mich hier sowohl als Anfänger als auch als Profi sehr wohlfühle. In Eppan und an der Südtiroler Weinstraße gibt es aber auch viele Radwege, die für ihre natürliche Schönheit und ihre landschaftlichen Reize bekannt und die auch mit einem E-Bike befahren werden können. Am besten ich frage bei meinem Bike-Guide Patrick Pramstrahler nach: der kennt die Gegend wie seine Westentasche!

Im Frühling und im Herbst lässt es sich rund um den Montiggler Wald besonders gut biken. Die Temperaturen sind angenehm, es ist noch nicht allzu viel los und die Natur zeigt sich von ihrer schönsten Seite. Hier kann ich mein Bike schon mal auf Hochtouren bringen und gleichzeitig die Umgebung erkunden, alpin-mediterrane Köstlichkeiten genießen und den Kopf frei machen, für alles was dieses Jahr noch ansteht.

… der Klassiker mit dem Rad

Über Forstwege durch den Montiggler Wald, vorbei am kleinen und großen Montiggler See und dem Kalterer See: Die Drei-Seen-Tour ist eine Strecke, die man der eigenen Kondition und Tageslaune anpassen kann. Und zudem bietet sie zu jeder Jahreszeit ganz besondere Highlights: ein weißes Blütenmeer im Frühling, einen Sprung ins kühle Nass im Sommer, eine bunte Farbenpracht im Herbst. Auf Wunsch begleitet Sie unser Bikeguide Patrick

Wer kennt das nicht? Mit dem Fahrrad den Hügel hinauf – und schon geht es ordentlich in die Beine! Mit einem E-Bike muss ich keine Pause mehr einlegen oder gar das Fahrrad schieben: Ich leihe es mir bequem online aus oder reserviere es in meinem Seehotel schon vorab und gleich geht es viel leichter bergauf. Und oben drein sind E-Bikes auch noch umweltfreundlich. So kann ich meinen Radausflug im Montiggler Wald oder ins sonnige Überetsch voll und ganz genießen. Am besten buche ich mein „Seehotel Radl-Paket“, da ist das E-Bike für meine geführten Touren nämlich schon inklusive!

Golf Club Carezza

Dass Südtirol ein Paradies für Golfer (und auch Tennisspieler) ist, ist für mich nichts Neues. Die angenehm milden Temperaturen ermöglichen eine lange Saison von März bis November sowie großartige Golfpartien und Matches in einer kontrastreichen Landschaft. Als Partnerhotel der Golfclubs Eppan, Freudenstein und Carezza bietet mir das Seehotel Sparer außerdem Greenfees zu besonders günstigen Preisen.

Tennis Sparer

Nur wenige Gehminuten von meinem Seehotel entfernt befinden sich zwei gut gepflegte Sandplätze für meinen Tennisurlaub in Südtirol, die kann ich auch bequem online reservieren. Für die anspruchsvollsten Spieler gibt es einen Tennis- und Paddleclub in der nahegelegenen Sportanlage Rungg, der als eines der Aushängeschilder des Südtiroler Tennis gilt und zu den schönsten Tennisclubs des Landes zählt. Na dann: Spiel, Satz und Sieg!

SUP - Stand Up Paddle

Hier am Montiggler See findet jeder ganz genau sein richtiges Workout. Am Morgen genieße ich am liebsten die Ruhe am See bei einer hauseigenen Yogastunde am Privatsteg oder schnappe mir ein Stand Up Paddle – die gibt’s übrigens kostenlos im Seehotel und lasse mich von dem Glitzern der Sonne auf dem Wasser wachküssen. 
Man hat die Qual der Wahl – aber egal, wofür man sich entscheidet, ein Kontrastprogramm zum oft hektischen Berufsalltag bietet das Seehotel allemal!

„Lerne von der Geschwindigkeit der Natur: Ihr Geheimnis ist Geduld“

Top-Angebote

Vorteilswochen - Early Birdab 5 Übernachtungen Früh buchen lohnt sich! Sichern Sie sich einen Gutschein im Wert von 70 - 110 Euro, wenn Sie Ihren Urlaub jetzt schon buchen!

Frühlingsbaden am See22. bis 29. März 202406. April bis 07. Mai 2024 Wenn die Natur aus dem Winterschlaf erwacht, verspürt auch der Mensch eine Art Bewegungsdrang. Und was bringt Sie wiede

Ostern am See28. März bis 5. April 2024 Hoppelt da nicht gerade ein Osterhase vorbei? Es ist an der Zeit, ein farbenfrohes Osterfest am Montigglersee zu planen ... Kinder bis 7 Jahre kostenlos!

Maigeflüster5. Mai bis 3. Juni 2024 Die Natur rund um den Montiggler See verwandelt sich in ein Blütenmeer, die Luft ist rein und die warmen Sonnenstrahlen zaubern ein Glitzern auf den See