AQUA
NATURE
WOOD
Previous slide
Next slide

Aqua Green Spa

Mein kleines Spa-Hotel am See

Hier lässt‘s sich gut (und natürlich) baden

Ich liebe es, wenn ich im Urlaub einfach mal etwas „Me-Time“ genießen kann. Zeit für mich und meine Bedürfnisse. In meinem Seehotel Sparer gelingt mir das nicht nur im, sondern vor allem auch vor dem Haus. Direkt am See, auf dem Privatsteg mit direktem Zugang zum Wasser. Ja, und was soll ich sagen: hier trifft man auf ein wahres Naturparadies und auf einen der saubersten Seen Italiens! Nach einem Sprung in den See (was übrigens schon ab April möglich ist) oder einer Runde mit dem Ruderboot kann ich es mir auf den reservierten Liegen gemütlich machen auf einen wunderbaren Blick auf den See und den tiefgrünen Wald genießen… und den einen oder anderen Cocktail, Eisbecher oder ein Stück Kuchen. Die Köstlichkeiten des Gartencafés werden mir direkt am Steg serviert.

Pssst: wenn ich doch mal das Schwimmbad bevorzuge, dann habe ich Zutritt zum angrenzenden Erlebnisfreibad. Oder ich drehe ein paar Runden im Hallenbad des Seehotels. So oder so: ein Wellness-Urlaub am Montiggler See macht richtig Spaß und ist zudem sehr abwechslungsreich!

Waldbaden

Hier kann ich verlorene Sinne wieder aktivieren …

Der Wald ist ein ganz besonderer Gastgeber. Er gibt einem jedes Mal ganz neue Eindrücke mit und wir lernen Stimmen zu hören, die wir sonst überhören. Dinge zu sehen, die wir sonst nicht erkennen. Düfte wahrzunehmen, die wir sonst ungeachtet lassen. 

Yoga am See

Hier kann ich am Steg bewusst in den Tag starten

Am wunderschönen Montiggler See zeigt mir Melanie und Daniel verschiedene Asanas (Körperstellungen) nach Sivananda Yoga. Die verschiedenen Varianten sind sowohl für mich als Anfänger als auch für Fortgeschrittene geeignet. 

Die 5 Tibeter

Dabei kann ich mir den Stress einfach „wegatmen“

Bei den 5 Tibetern, die für eine Abfolge von fünf Körper-Übungen im Atem- und Bewegungsfluss, die den Körper und Geist gesund halten sollen, steht, lerne ich Körper, Geist und Seele auf verschiedenste Weise zu entspannen. Dabei kann ich bewegt zur Ruhe kommen und meinen verbleibenden Urlaub bewusst genießen. Zusammen mit meiner Gastgeberin Martina Cologna Pramstrahler macht das noch einmal mehr Spaß!

„Die Natur ist die beste Apotheke“

Ab und an möchte ich meinem Körper und meiner Haut etwas Gutes tun. Da kommt die Masseurin des Seehotels, Marianna, ins Spiel: dank ihrer wohltuenden und entspannenden Massagen und energetischen Behandlungen lassen sich Anspannungen lösen und ich kann wieder neue Kraft schöpfen und Energie tanken. Am besten ich informiere mich gleich an der Rezeption, welche Massage für mich die geeignetste wäre…

Seeoase

Hier kann ich mich entspannen

Im kleinen aber feinen Wellnessbereich „Seeoase“ in meinem Hotel in Eppan kann ich das ganze Jahr über wellnessen, egal wie das Wetter draußen ist. Das Hallenbad ist immer wohltemperiert (31°C), der Hot-Whirlpool mit seinen sanften Massagedrüsen sorgt dafür, dass mir so richtig schön warm wird und in der kleinen Saunalandschaft kann ich meine müden Muskeln entspannen. Anschließend geht es in die einladende Lese-Lounge oder für eine kleine Stärkung zwischendurch an die Vital-Ecke. Vom Alltag abschalten und im Hier und Jetzt ankommen kann so einfach und wohltuend sein.

Energietankstelle Aqua Green Spa

Ein Ort der Ruhe und Einkehr – Indoor und Outdoor Spa

Die Natur ist hier die wertvollste Kraftquelle. Sie lässt mich zur Ruhe kommen und schenkt mir gleichzeitig neue Energie.

Im Aqua Green Spa sind der Wald und das Wasser die Hauptakteure.
Und ich bin mittendrin.

Die wohltuenden Behandlungen lassen mich hier noch stärker die Reinheit, die Ruhe und die Beständigkeit des Waldes und des Sees spüren.

Urlaub in Balance

Mein Urlaub nach Maß - und in Balance

Ab April kann ich drei Mal wöchentlich am Morgen an verschiedensten Balance-Aktivitäten teilnehmen. Die Experten/innen Melanie, Daniel und Barbara vom Seehotel Sparer begleiten mich auf einen Spaziergang durch den Wald und um den See. Anschließend lerne ich mit speziellen Atemübungen zu entspannen und erfahre durch Klangmeditation und Yoga innere Balance.

Klangmeditation und Yoga am Steg

Ich liebe es, mir selbst Gutes zu tun, die faszinierende Kulisse zu genießen und zur Ruhe zu kommen. Hier lerne ich immer wieder, in mich hinein zu hören und zu spüren, was für meinen Körper, meinen Geist und meine Seele das Richtige ist. Bei schlechter Witterung entfällt die Yoga-Stunde.

Waldbaden – Umarmen Sie die Natur

Meine Gastgeberin vom Seehotel Sparer, Martina Cologna Pramstrahler, begleitet mich beim „Alpinen Waldbaden“ auf eine Sinnesreise durch die Natur und zeigt mir, wie ich mich auf das Hier und Jetzt konzentrieren und meine Sinne wieder aktivieren kann. Ein Erlebnis für Körper, Geist und Seele, das erdet – so viel kann ich schon mal verraten… und die beruhigende Waldatmosphäre tut ihr Übriges dazu!

Top-Angebote

Vorteilswochen - Early Birdab 5 Übernachtungen Früh buchen lohnt sich! Sichern Sie sich einen Gutschein im Wert von 70 - 110 Euro, wenn Sie Ihren Urlaub jetzt schon buchen!

Frühlingsbaden am See22. bis 29. März 202406. April bis 07. Mai 2024 Wenn die Natur aus dem Winterschlaf erwacht, verspürt auch der Mensch eine Art Bewegungsdrang. Und was bringt Sie wiede

Ostern am See28. März bis 5. April 2024 Hoppelt da nicht gerade ein Osterhase vorbei? Es ist an der Zeit, ein farbenfrohes Osterfest am Montigglersee zu planen ... Kinder bis 7 Jahre kostenlos!

Maigeflüster5. Mai bis 3. Juni 2024 Die Natur rund um den Montiggler See verwandelt sich in ein Blütenmeer, die Luft ist rein und die warmen Sonnenstrahlen zaubern ein Glitzern auf den See